Serie A

AC Milan patzt und Inter nutzt das knallhart aus

Der AC Milan hat in der 29. Runde der Serie A einen Rückschlag im Titelkampf einstecken müssen! Die in der italienischen Fußball-Liga zweitplatzierten „Rossoneri“ kamen zu Hause gegen Mittelständler Sampdoria Genua nicht über ein 1:1 hinaus. Weil Inter Mailand im abschließenden Abendspiel der komplett am Karsamstag absolvierten Runde 1:0 in Bologna gewann, wuchs der Vorsprung auf den Stadtrivalen auf acht Punkte an.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 20. Treffer von Romelu Lukaku bescherte Inter den 21. Saisonsieg. Der Belgier verwertete in der 32. Minute einen Abpraller im Strafraum. Inter hat außerdem noch ein Match weniger ausgetragen als Milan.

Sampdoria ging gegen Milan durch Fabio Quagliarella (57.) in Führung, der einen Fehler der Heimischen im Spielaufbau bestrafte. Auch mit einem Mann mehr, Adrien Silva sah kurz nach dem Tor die Gelb-Rote Karte, schafften die Mailänder um Altstar Zlatan Ibrahimovic nur noch den späten Ausgleich durch Jens Petter Hauge (87.). Der Norweger traf mit einem Schlenzer aus der Strafraumecke. In der Nachspielzeit hatte Milan bei einem Stangenschuss Pech.

Vom Ausrutscher der Mailänder profitierte auch Atalanta Bergamo, das gegen Udinese 3:2 gewann und damit den Rückstand in der Tabelle auf Milan auf zwei Punkte verkürzte. Für die Bergamasken war es der siebente Sieg in den jüngsten acht Serie-A-Spielen. Hart arbeiten für drei Punkte musste Napoli, das zu Hause Crotone 4:3 bezwang. Die Neapolitaner gewannen das vierte Mal in Folge.

Eine Punkteteilung brachte das Turiner Derby zwischen Torino und Juventus, das 2:2 ausging. Für den abstiegsbedrohten Gastgeber war das durchaus ein Erfolg, in Anbetracht einer 2:1-Führung bis zur 81. Minute hätte allerdings noch mehr herausschauen können. Den Ausgleich für den Serie-A-Vierten erzielte dann Juve-Superstar Cristiano Ronaldo. Es war der 23. Treffer des Portugiesen in 24 Liga-Partien, die er in dieser Saison bisher bestritt.

Die Spiele der 29. Runde:
AC Milan - Sampdoria Genua 1:1 (0:0)
SSC Napoli - Crotone 4:3 (3:1)
Genoa - ACF Fiorentina 1:1 (1:1)
Benevento - Parma Calcio 2:2 (1:0)
US Sassuolo - AS Roma 2:2 (0:1)
Lazio Rom - Spezia Calcio 2:1 (0:0)
Atalanta Bergamo - Udinese 3:2 (2:1)
Cagliari - Hellas Verona 0:2 (0:0)
Torino - Juventus Turin 2:2 (1:1)
Bologna - Inter Mailand 0:1 (0:1)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. Oktober 2022
Wetter Symbol