08.03.2021 16:54 |

Für bessere Aufklärung

Rote Riesen-Klitoris vor Eiffelturm aufgestellt

Anlässlich des Weltfrauentags haben französische Aktivistinnen auf die mangelnde sexuelle Aufklärung vieler Mädchen und Frauen aufmerksam gemacht. Die „Klito-Gang“ stellte am Montag auf dem Place du Trocadéro gegenüber vom Eiffelturm in Paris eine knallrote Riesen-Klitoris auf (siehe Video oben).

„Penis und Klitoris werden unterschiedlich behandelt“, kritisierte die Mitgründerin der Gruppe, Julia Pietri, gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Ihre „Klito-Gang“ wolle mit der Aktion auf den weit verbreiteten „sexuellen Analphabetismus“ aufmerksam machen.

„Mädchen und Frauen besser vor sexueller Gewalt schützen“
„Ein Viertel der Mädchen wissen nicht, dass sie eine Klitoris haben. Und 82 Prozent wissen nicht, dass es sich um einen erogenen Schwellkörper handelt“, ergänzte Pietri. Deshalb müsse es dringend bessere Aufklärung an Schulen geben. Ziel der Aktivistinnen sei es auch, Mädchen und Frauen besser vor sexueller Gewalt zu schützen: „Wo nichts zwischen den Beinen ist, gibt es auch nichts Schützenswertes“, sagte Pietri.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol