08.03.2021 09:22 |

„Sind auf gutem Weg“

Mehr als 90 Mio. US-Bürger sind bereits geimpft

Mehr als 90 Millionen von 328 Millionen US-Amerikanern haben bereits mindestens eine Dosis eines Corona-Impfstoffs bekommen. Allein am Wochenende seien laut dem Sender CNBC 5,3 Millionen Dosen verabreicht worden. Einige Bundesstaaten lockerten bereits ihre Maßnahmen wie die Maskenpflicht - Experten warnen jedoch vor vorzeitigen Öffnungsschritten.

Die USA haben insgesamt 116,4 Millionen Impfdosen von Pfizer/Biontech und Moderna geliefert bekommen. Durchschnittlich werden zwei Millionen Spritzen täglich verabreicht. 30,7 Millionen Menschen erhielten bereits zwei Spritzen. Bis Ende Mai soll genug Impfstoff für jeden Erwachsenen verfügbar sein, versprach US-Präsident Joe Biden. Das wäre zwei Monate früher, als zuvor erwartet worden war.

US-Impfkoordinator: „Wir müssen auf diesem Weg bleiben“
„Wir sind auf einem guten Weg - nun müssen wir sicherstellen, dass wir wachsam bleiben“, erklärte der Impfkoordinator Jeff Zients. „Die Menschen müssen den Impfstoff nehmen, wenn sie an der Reihe sind. Wir müssen auf diesem Weg bleiben und diese Pandemie besiegen.“ Es sei weiterhin wichtig, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Einige Bundesstaaten haben diese Maßnahme jedoch bereits gelockert. In Texas und Mississippi wurde die Maskenpflicht aufgehoben, in Alabama wird diese am 9. April gekippt. In South Carolina muss man keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr in öffentlichen Gebäuden tragen, in Restaurants wird diese jedoch weiterhin empfohlen. Kalifornien will Themenparks, Sport im Freien und Veranstaltungen mit 1. April wieder erlauben - allerdings mit Einschränkungen und Maskenpflicht.

Faucy: Weiterer Anstieg wäre „riskant“
Es gibt jedoch Experten, die diese Lockerungen kritisch sehen: „Wir wollen vorsichtig und langsam wieder zurückkommen“, erklärte der Top-Virologe Anthony Faucy. „Aber man kann nicht den Schalter ein- und ausschalten, denn es wäre wirklich riskant, noch einen weiteren Anstieg zu haben.“

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).