Corona-Zwangspause

Bayern-Star Müller zurück: Quarantäne statt Liga

Bayern-Star Thomas Müller ist wieder in München. Nach seinem positiven Corona-Test während der Klub-Weltmeisterschaft wurde Müller aus Katar zurück nach Deutschland geflogen, wie der deutsche Rekordmeister am Samstag bestätigte. Der Teamkollege von David Alaba befindet sich nun daheim in Quarantäne. Auf Fotos der „Bild“-Zeitung war zu sehen, wie Müller am späten Freitagabend auf dem Münchner Flughafen einen Ambulanz-Flieger in einem weißen Schutzanzug verlässt.

Müller hatte sich nach seinem positiven Testergebnis am Mittwoch in Doha umgehend von der Mannschaft isolieren müssen. Er fehlte beim 1:0-Finalsieg gegen den mexikanischen Verein Tigres.

Anschließend konnte er nicht mit dem Teamflieger nach Deutschland zurückkehren. Dem ehemaligen DFB-Teamspieler soll es so weit gut gehen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol