05.02.2021 21:52 |

Tiroler Hotel-Chefin:

„Sperrt‘s uns doch ein, dann machen wir alles auf“

Tirol und das Coronavirus - eine scheinbar unendliche Geschichte. Denn nachdem im vergangenen Winter der Skiort Ischgl zum Ausgangspunkt einer immensen Verbreitung wurde, macht nun das vermehrte Auftreten der Südafrika-Virusmutation Schlagzeilen. Einer Tiroler Hotel-Betreiberin reicht es - sie macht ihrem Ärger via Online-Video Luft.

Die jüngst entfachte Debatte rund um eine Quarantäne für das gesamte Bundesland hat gehörig Emotionen ausgelöst. Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) erteilte einem lokalen Lockdown am Donnerstag eine Absage, stattdessen wolle man die Testungen und Kontaktnachverfolgungen intensivieren.

Tiroler Hotelbetreiberin empört sich
Eine Tiroler Hotel-Inhaberin machte nun ihrem Ärger über die Diskussion Luft: „Hallo aus Tirol. Wir sind die Allerschlimmsten, bei uns mutiert der Virus. Ja, auf der ganzen Welt mutiert der Virus, aber bei uns ist es am Allerschlimmsten.“ Man habe ja „bereits die rechte Backe für Ischgl hingehalten, jetzt halten wir auch die linke Backe hin“. 

„Dann machen wir Party, weil wir sind eh schon durchseucht“
Ihr reiche es jetzt, so die blonde Dame mit Pudelhaube und Sonnenbrille vor dem Bergpanorama: „Sollen s‘ uns doch einsperren, dann machen wir aber alles auf. Dann machen wir Party, weil wir sind eh schon durchseucht.“ Und überhaupt: Ihr Immunsystem leide am meisten, wenn sie „keine Party habe“. 

Mit dem Virus müssen „wir halt leben“, so die Hotelbetreiberin: „Wir sind nicht so arm, wir lassen uns nicht einsperren. Wer mit uns auf die Arche Noah Tirol kommen will, der soll kommen. Schaut's euch die Gegend an, die Berge. Sperrt's uns doch ein!“

Reaktionen auf Twitter
Auf Twitter sorgte das Video bereits für einige Reaktionen. „Ist das Satire oder Performancekunst?“, fragte eine Userin. Und eine andere meinte im Bezug auf Felix Mitterers legendäre Fernsehserie, die in Tirol spielt: „Ich wusste gar nicht, dass sie den neuen Piefke-Saga-Teil schon abgedreht haben!“

Bierpartei-Gründer Marco Pogo schrieb dazu: „Bei aller strotzenden Dummheit in diesem Video, den Satz ,Mei Immunsystem leidet am meisten, wenn i ka Party hab‘ feier ich ziemlich!“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 16°
einzelne Regenschauer
6° / 15°
einzelne Regenschauer
8° / 16°
einzelne Regenschauer
8° / 18°
einzelne Regenschauer