Je wieder flugfähig?

Waldohreule brach sich bei Autounfall Oberarm

Eine Waldohreule ist auf einer Landstraße in Niederösterreich mit einem Auto kollidiert. Der Vogel brach sich dabei einen Oberarm und musste operiert werden. Ob die Eule je wieder flugfähig ist und damit in die freie Wildbahn entlassen werden kann, ist noch ungewiss.

Der Autofahrer, der mit dem Tier auf der Straße zwischen Deutsch-Wagram und Markgrafneusiedl kollidiert war, hatte nicht angehalten. Zwei Frauen aber fanden den verletzten Vogel und brachten ihn in die Eulen- und Greifvogelstation (EGS) Haringsee.

Dort musste der Vogel operiert werden. Mit einem Pin und einem Verband wurde der Arm fixiert, die Eule soll in den kommenden Wochen in der EGS gesund gepflegt werden. Ob sie wieder voll flugfähig werde, sei noch offen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 7°
leichter Regen
3° / 7°
leichter Regen
4° / 4°
leichter Regen
5° / 10°
leichter Regen
1° / 2°
Schneefall