11.12.2020 11:30 |

Verordnung in Tirol

Samstage vor Weihnachten: Geschäfte länger offen

Um große Kundenansammlungen in den Tiroler Geschäften und Einkaufszentren an den letzten beiden Einkaufssamstagen vor Weihnachten bestmöglich zu vermeiden, ermöglicht das Land Tirol per Verordnung des Landeshauptmanns eine Verlängerung der Öffnungszeiten bis 19 Uhr. LH Günther Platter folgt damit einer Empfehlung des Bundes auf Basis einer Einigung der Sozialpartner. Die entsprechende Verordnung tritt mit 12. Dezember in Kraft und mit Ablauf des 19. Dezember wieder außer Kraft.

„Durch eine stärkere Verteilung von Kundinnen und Kunden mittels längerer Öffnungszeiten an diesen beiden traditionell starken Einkaufstagen wollen wir Menschenansammlungen bestmöglich vermeiden und das potentielle Corona-Infektionsrisiko weiter vermindern - auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Damit wird der Weihnachtseinkauf in Tirol noch sicherer. Die längeren Öffnungszeiten sind zudem nicht verpflichtend, sondern stellen ein Angebot an die heimischen Handelsbetriebe dar“, betont LH Platter.

Weihnachtsgeschäft besser nutzen
„Der Weihnachtseinkauf in Tirol ist sicher - mit längeren Öffnungszeiten werden die Kundenströme jetzt zusätzlich entflochten und das Abstand halten erleichtert“, ergänzt Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. Neben der gesundheitlichen Komponente biete sich den durch Krise und Lockdown beeinträchtigten Handelsbetrieben die Möglichkeit, wenigstens die restliche Zeit des Weihnachtsgeschäftes 2020 umfassender als sonst nutzen zu können und damit Umsatzausfälle zusätzlich abzufedern.

Heimischen Handel unterstützen
Landeshauptmann und Wirtschaftslandesrätin appellieren einmal mehr an die Tirolerinnen und Tiroler, den heimischen Handel angesichts der Coronakrise umso stärker zu unterstützen und regional einzukaufen. Gleichzeitig erinnern sie die Bevölkerung daran, die Hygiene- und Sicherheitsvorgaben unbedingt einzuhalten: „Aufeinander schauen, Rücksicht nehmen, Maske tragen und Abstände einhalten sowie Händehygiene an den Tag legen - das ist nach wie vor das Wichtigste, insbesondere beim Einkaufen“, so Platter und Zoller-Frischauf abschließend.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 9°
stark bewölkt
-3° / 3°
stark bewölkt
1° / 8°
stark bewölkt
0° / 6°
stark bewölkt
-0° / 4°
Schneeregen