07.12.2020 15:05 |

Wegen schlechter Form

Ex-Weltmeister Ammann verzichtet auf Skiflug-WM

Simon Ammann verzichtet auf die Teilnahme an den Skiflug-Weltmeisterschaften ab Donnerstag in Planica. Der Schweizer, der 2010 Skiflug-Weltmeister war, legt aufgrund seines anhaltenden Formtiefs eine Wettkampfpause ein. Wann Ammann in den Weltcup zurückkehren wird, ist offen.

Der vierfache Olympiasieger steht in seiner 24. Weltcup-Saison nach fünf Wettkämpfen noch ohne Punkte da.

Am vergangenen Wochenende hatte Ammann in Nischnij Tagil als 32. und 35. den Finaldurchgang erneut verpasst, obwohl die besten Springer aus Polen und Österreich in Russland fehlten. Im Frühling hatte der 39-jährige Ammann mit der Ankündigung überrascht, seine Karriere bis zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking zu verlängern.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol