14.11.2020 06:00 |

FPÖ empört

Kahlschlag in den Spitälern: 400 Betten weniger

Die steirische FPÖ schlägt Alarm: Im Landesbudget ist eine starke Reduktion im Gesundheitsbereich vorgesehen - und das in Zeiten wie diesen. Die zuständige Landesrätin versucht zu erklären, warum das nicht auf Kosten der Patienten geht.

Dass es im weiß-grünen Landessäckel ziemlich traurig ausschauen wird, ist seit dem Budget-Landtag kein Geheimnis mehr. Wenn der Schuldenberg wächst und wächst, hilft halt nur noch, irgendwann den Gürtel enger zu schnallen.

„Reduktion sofort zurücknehmen!“
Sieht man sich das von Finanzreferent Anton Lang auf den Tisch gelegte Landesbudget 2021 durch, wird an einigen Positionen bereits intensiv der Sparstift angesetzt. Über einen dieser Bereiche ist die FPÖ gestolpert. Im Abschnitt „Gesundheit und Pflege-Management“ wird der Fokus auf die steirischen Spitalsbetten gelegt. Zwischen den Jahren 2018 und 2019 ist die Bettenzahl von 6390 auf 6219 geschrumpft. Bis 2025 ist eine weitere Reduktion geplant - „im Einklang mit dem Ausbau alternativer Versorgungsformen“, wie es in dem Budget heißt. Demnach soll es in fünf Jahren nur noch 5841 Betten geben, also sogar um 378 weniger als aktuell.

Weil Corona unsere Krankenhäuser derzeit an die Belastungsgrenze bringt, ortet Mario Kunasek gar einen „Skandal“: Es dürfe niemanden wundern, wenn es zu Versorgungsengpässen komme. „Ich fordere die Landesregierung auf, die geplante Bettenreduktion sofort zurückzunehmen!“, so der steirische FPÖ-Klubobmann.

Mehr tagesklinische Eingriffe
Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) kontert: „Der technische Fortschritt erlaubt der Medizin, vieles ambulant oder tagesklinisch zu erbringen, was früher einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt nach sich gezogen hat. Entscheidend ist daher nicht nur die Anzahl der Betten, sondern vielmehr die Versorgungswirksamkeit für die Steirer.“ Die Erkenntnisse aus der Virus-Krise würden zudem in zukünftigen Planungen berücksichtigt.

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
22° / 34°
heiter
21° / 34°
Gewitter
21° / 35°
heiter
19° / 31°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
wolkig