02.11.2020 07:19 |

„Traf ihn hart“

Prinz William war heimlich an Corona erkrankt

Prinz William war heimlich am Coronavirus erkrankt. Bereits im April war der Zweite in der britischen Thronfolge mit dem Virus infiziert - doch niemand außerhalb der Palastmauern sollte es mitbekommen. Der 38-Jährige bekam seine Diagnose nur kurz nachdem auch sein Vater Prinz Charles und Großbritanniens Premierminister Boris Johnson mit ihren Covid-19-Erkrankungen an die Öffentlichkeit gegangen waren.

Erst jetzt kam die Wahrheit ans Licht. „Die Krankheit traf ihn hart“, erklärte ein Palast-Insider der britischen „Sun“. „Er hatte zwischenzeitlich große Probleme, zu atmen, so sehr, dass alle um ihn herum in Panik gerieten.“ William wurde demnach von den Ärzten des Royalen Palastes behandelt und war auf seinem Landgut Anmer Hall in Norfolk in Quarantäne. 

Dass die Öffentlichkeit von seiner Erkrankung nichts mitbekommen hat, lag nicht zuletzt daran, dass der Ehemann von Herzogin Kate trotzdem weiterarbeitete. Er hielt nicht nur mehrere Telekonferenzen aus dem Home-Office ab, sondern leitete auch die „Clap for Carers“-Initiative, bei der er sich für Ärzte und Pflegepersonal in Spitälern einsetzte. 

„Er war entschlossen, seinen Pflichten als britischer Thronfolger trotzdem nachzukommen“, erklärte die Quelle weiter.

Seine Corona-Infektion geheim zu halten war offenbar eine bewusste Entscheidung, wie es heißt - vor allem, da kurz davor erst die Erkrankung seines Vaters Prinz Charles und die von Boris Johnson bekannt geworden war. „Es waren wichtige Dinge im Gange und ich wollte niemanden beunruhigen“, soll William laut „Sun“ gesagt haben.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol