16.10.2020 21:35 |

Psychisch krank

In Kufstein: Mann (43) drohte in Bank mit Überfall

Für ordentliches Aufsehen sorgte am Freitagnachmittag ein Deutscher (43) in einer Bankfiliale in Kufstein. Als er aufgrund fehlender Dokumente kein Konto eröffnen durfte, drohte er mit einem Überfall. Wie sich herausstellte, litt der Mann unter einer psychischen Krankheit.

Gegen 15.30 Uhr betrat der 43-Jährige die Bankfiliale in Kufstein, wo er ein Konto eröffnen wollte. Dies wurde ihm verwehrt, weil er keine Dokumente mit sich führte. „Der Mann wurde zunehmend aggressiver und sagte schließlich zum Bankangestellten hinter dem Schalter, dass er einen Banküberfall verüben werde, wenn er kein Geld bekomme“, heißt es seitens der Polizei. Beim Eintreffen der herbeigerufenen Polizeistreifen schrie der Mann mehrfach: „Das ist ein Banküberfall!“.

In Krankenhaus eingeliefert
Die Einsatzkräfte versuchten den vorerst unbekannten Mann zu beruhigen, wobei dieser immer wieder verbal sehr aggressiv gegen die Beamten vorging. Da er nach mehrmaliger Aufforderung sein Verhalten nicht einstellte, wurde der er vorläufig festgenommen und auf die Polizeiinspektion Kufstein gebracht. Nach einer niederschriftlichen Einvernahme wurde der 43-Jährige mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert, wo er stationär nach dem Unterbringungsgesetz aufgenommen wurde.

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ordnete eine Anzeige auf freiem Fuß an. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 18°
stark bewölkt
5° / 18°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
6° / 18°
stark bewölkt
4° / 16°
wolkig