08.10.2020 12:13 |

Freitag noch warm:

Nordseetief Esther beschert uns am Sonntag Schnee

Ein erster Gruß vom Winter: Am Samstag trifft die Kaltfront eines Nordseetiefs Österreich. Und laut der Wetterexperten der Österreichischen Unwetterzentrale sinkt die Schneefallgrenze am Sonntag bin in tiefe Lagen. 

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt noch für ruhiges Herbstwetter. Die Temperaturen sollen Freitag sogar auf bis zu 22 Grad steigen. Samstag nimmt der Tiefdruckeinfluss aber wieder zu und Esther rückt an. „Sonntag gelangen sehr feuchte Luftmassen ins Land und die Schneefallgrenze sinkt im Bereich der Tauern und in Kärnten bis in manche Tallagen“, analysiert Ubimet-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer die Daten.

Sonntag wird es in Kärnten in der Früh noch regnen. Schnee fällt zunächst oberhalb von 800 bis 1100 Metern. Besonders im Bereich der Tauern; aber auch in manchen Tälern. „Selbst in Lagen um 500 Meter ist vorübergehend Schneeregen möglich“, so der Meteorologe. Ein paar Zentimeter Nassschnee sind vor allem in den Karawanken zu erwarten.

Die Temperaturen erreichen bei teils lebhaftem Nordwestwind maximal 3 bis 11 Grad. „In den Tauern und den Gurktaler Alpen kommen oberhalb von knapp 2000 Metern rund 20 bis 30 Zentimeter Schnee zusammen“, so der Meteorologe.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol