Festnahme

Streit zweier Lkw-Fahrer mit Messer und Stange

Wegen einer banalen Angelegenheit gingen zwei Lkw-Lenker in St. Florian bei Linz mit Messer und Eisenstange aufeinander los: Festnahme!

Zwei Lkw-Fahrer haben am Dienstag um 18 Uhr auf einem Firmengelände in St. Florian um den Vorrang gestritten. Der 56-jährige Kosovare und der 60-jährige Bosnier stiegen aus ihren Fahrzeugen. Der Jüngere nahm ein Jausenmesser und hielt es seinem Kontrahenten an die Kehle, weil dieser angeblich nicht mit seinen Beschimpfungen aufhören wollte.

Mit Stange gewehrt
Der Bosnier wehrte sich mit einer Metallstange, dann ließ der Kosovare von ihm ab. Die Polizei nahm den 56-Jährigen fest. Er war geständig und sagte, er wollte nur, dass der andere mit seinen Beschimpfungen aufhört. Der Mann wird angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol