23.09.2020 08:05 |

Zweifelte an Karriere

Beatrice Egli packt über Zeit nach „DSDS“ aus

Schlagersängerin Beatrice Egli packt über ihre Zeit nach DSDS aus: Nach ihrem Sieg bei der Castingshow, veränderte sich ihr Leben schlagartig. Es habe lange gedauert bis sie von ihrem Erfolg selbst überzeugt war, gab sie jetzt in einem Interview zu.

Die sympathische Schweizerin gehört mittlerweile zu den beliebtesten Sängerinnen der Schlagerbranche. Doch dass sie mit ihrer Musik so erfolgreich werden - und auch bleiben - könnte, daran zweifelte Beatrice Egli zu Beginn ihrer Karriere selbst. 

Im Interview mit „Schlagerspaß“ schaut sie auf die Zeit nach „Deutschland sucht den Superstar“ zurück. „Ich bin von ,DSDS‘ gekommen. Jeder, der das verfolgt hat, weiß, wie Karrieren normalerweise verlaufen. Das geht ein Jahr und dann bist du weg“, erklärte Egli.

Doch die Schlager-Beauty hat das Gegenteil bewiesen und sich mit harter Arbeit über Jahre an der Spitze gehalten. Dennoch habe es lange gedauert, bis sie selbst von ihrem Erfolg überzeugt gewesen sei, gab sie zu: „Ich habe immer damit gerechnet, dass es nach einem Jahr vorbei sein wird. Deshalb konnte ich die ersten drei Jahre nicht so richtig genießen.“

Sie habe daher immer fleißiger und härter gearbeitet als andere. Der Preis dafür: ein Burn-out. „Der Körper ist ein Körper und keine Maschine und das war auch bei mir so, dass der Körper irgendwann gesagt hat: ,Stopp, jetzt geht es halt nicht mehr weiter‘“, so Egli. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol