Im Wert von 525 Euro

Fake-Auftrag! Betrüger bestellte 50 Cheeseburger

Als hätten es St. Pöltens Gastronomen aktuell nicht schon schwer genug, machen ihnen nun auch falsche Kunden zu schaffen. Über das Handy eines Schülers gaben Betrüger jüngst etwa eine Bestellung über 50 Cheeseburger auf. Noch bevor diese zubereitet wurden, verhinderte der aufmerksame Bursche aber jedweden Schaden!

Das Pflichtbewusstsein eines Schülers hat einem Gastronomie-Betrieb in der Landeshauptstadt einen Schaden in der Höhe von 525 Euro erspart. Bereits vergangene Woche gaben unbekannte Täter über das Handy des Schülers und bei einem Online-Lieferdienst eine falsche Bestellung von 50 Cheeseburgern für den Folgetag auf. Weil die Wirte ob der außergewöhnlichen Bestellung stutzig wurden, wählten sie die über die Applikation hinterlegte Rufnummer - und landeten so bei dem jungen Burschen.

„Weil er die Nummer des Betriebs nicht kannte, hatte der Schüler die ersten Male gar nicht abgehoben. Erst als es die Wirte weitere Male versuchten, machte er seine Mutter auf die Nummer aufmerksam“, heißt es seitens der Polizei. Beim Rückruf der Mutter klärte sich die Situation rasch auf. Die Bestellung konnte zeitgerecht storniert, der Schaden wurde so abgewendet.

Polizei ermittelt
Weil der vorbildlich handelnde Schüler aber nicht nur die Bestellung nie selbst aufgegeben, sondern auch die App erst gar nicht auf seinem Handy installiert hat, ermitteln jetzt die IT-Spezialisten der Polizei.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 21°
Gewitter
13° / 19°
leichter Regen
16° / 24°
leichter Regen
13° / 25°
einzelne Regenschauer
8° / 20°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.