26.08.2020 12:59 |

Tscheppaschlucht

Canyoning-Unfall: Bergung mit Feuerwehrkran

In der Tscheppaschlucht südlich von Ferlach hat sich am Mittwoch um die Mittagszeit ein Canyoning-Unfall ereignet. Eine 21-jährige Deutsche hatte sich während einer geführten Canyoning-Tour beim Springen vor der sogenannten „Waschmaschine“ unter der Teufelsbrücke am Rücken verletzt und musste von der Bergrettung Ferlach aufwändig geborgen werden. Die Bergretter seilten sich ab und alarmierten zur Unterstützung die Feuerwehr Ferlach, die mit dem Feuerwehrkran Retter und Verletzte aus der Schlucht bergen konnten.

Da die Kameraden der Bergrettung Ferlach die örtlichen Gegebenheiten bei der sogenannten „Waschmaschine“ in der Tscheppaschlucht genau kannten, hatten sie umgehend den Feuerwehrkran der Feuerwehr Ferlach alarmiert. Die Bergretter stiegen von der Brücke der Loiblpass-Straße zum Unfallort ab und versorgten die verletzte Frau bis zum  zum Eintreffen des Notarztteams des Rettungshubschraubers C11. Dann wurden die Patientin sowie das Notarztteam mit dem Feuerwehrkran aus der Schlucht geborgen, dem Roten Kreuz übergeben, welches die Frau zum Landeplatz des C11 brachte, um anschließend ins Krankenhaus fliegen zu können. Die Loiblpass-Straße musste für den Rettungseinsatz der Feuerwehren Ferlach und Unterbergen sowie Bergrettung und Rotem Kreuz gesperrt werden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol