26.08.2020 12:38 |

Spektakuläre Rettung

Paragleiterin 3 Stunden in 30 Metern Höhe gefangen

Spektakulärer Bergrettungs-Einsatz am Dienstagnachmittag im Tiroler Zillertal: Eine deutsche Paragleiterin (28) war in Turbulenzen geraten und auf einem Baum „gelandet“. Etwa drei Stunden lang war die Frau in schwindelerregender Höhe regelrecht gefangen, ehe sie von den Helfern unverletzt geborgen werden konnte.

Diesen (Sturz-)Flug wird die aus Leipzig stammende Frau wohl nicht mehr so schnell vergessen können: Nachdem die 28-Jährige in Mayrhofen am Penken gestartet war, verlor sie aufgrund von Turbulenzen die Kontrolle und blieb auf einem Baum in rund 30 Metern Höhe hängen.

Bergung mittels Tau nicht möglich
Eine Bergung mittels Hubschrauber-Tau war offenbar nicht möglich, weil zahlreiche andere Paragleiter in diesem Gebiet unterwegs waren. Also mussten Bergretter zur Unfallstelle aufsteigen, wo sie die Frau schließlich durch Zurufe lokalisieren konnten. „Mittels Seilsicherung stieg ein Bergretter zur Paragleiterin auf, woraufhin diese dann abgeseilt wurde und nach fast drei Stunden wieder festen Boden unter sich hatte“, schildert Florian Eder, Einsatzleiter der Bergrettung Mayrhofen.

Die 28-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Da sie bereits sehr erschöpft war, wurde sie mit dem Polizeihubschrauber ins Tal geflogen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 18°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 14°
leichter Regen
7° / 13°
leichter Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer