25.08.2020 05:50 |

„Bedeutete ihr alles“

Jolie: Sex mit Pitt war „bester, den sie je hatte“

Vor sechs Jahren hat Angelina Jolie überraschend die Scheidung von Brad Pitt eingereicht und das alleinige Sorgerecht für ihre sechs Kinder beantragt. Was danach folgte, war ein erbitterter Rosenkrieg. Und dennoch denkt die Schauspielerin noch hie und da mit Wehmut an ihren Ex zurück. Denn wie es nun heißt, sei der Sex mit ihrem Hollywood-Kollegen der beste ihres Lebens gewesen.

Bei den Schlafzimmer-Geschichten von Angelina Jolie und Brad Pitt würde Christian Grey wohl vor Scham erröten, sind sich viele sicher. Denn auch wenn es in Sachen Ehe zwischen dem einstigen Hollywood-Traumpaar nicht geklappt hat, im Bett war die Chemie wohl stets da. Kein Wunder, dass der „Mirror“ nun einen Insider zitiert, der berichtet, dass die Schauspielerin noch heute davon schwärme, dass das Liebesspiel mit Pitt „der beste Sex, den sie je hatte“, gewesen sei. „Auch wenn Brad der Letzte ist, an den sie denken will - wenn es um ihr Sexleben geht, kann sie nicht anders, weil es für sie alles bedeutet hat.“

Schon in der Vergangenheit hieß es, Jolie liebe es „wild und verspielt“ in den Laken. Um beim Matrazensport auch nur keine Langeweile aufkommen zu lassen, habe das Paar eine Menge an sündigen Sextoys gehabt, die sie in einer speziellen Box aufbewahrt haben. Wenn es bei „Brangelina“ dann zur Sache ging, habe Jolie diese mit Vorliebe hervorgekramt, um mehr Würze in ihr Sexleben zu bringen.

Auch bei Bondage-Sex sei Jolie so richtig in Fahrt gekommen, heißt es. „Sie waren sehr experimentierfreudig und haben jede Möglichkeit genutzt, die sich ihnen geboten hatte“, so ein Insider. Eine Putzfrau, die einst den Privatjet des Hollywood-Paares gereinigt habe, sei regelrecht „geschockt“ gewesen, weil sie „fast ein Dutzend“ Sextoys an Bord gefunden habe.

Brad Pitt jedenfalls hat die Qualitäten seiner Ehefrau einst mehr als genossen. 2012 schwärmte er in einem Interview: „Sie ist immer noch ein böses Mädchen. Erfreulicherweise ist es nicht für die Öffentlichkeit gedacht.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol