20.08.2020 16:01 |

Corona-Kontrollen

Personal an steirischer Grenze wird aufgestockt

Um den Rückreiseverkehr an der steirisch-slowenischen Grenze so gut wie möglich abzuwickeln, wird das für die Grenz- und Gesundheitskontrollen zuständige Personal von Polizei und Bundesheer nun deutlich aufgestockt, wie Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß heute mitgeteilt hat.

Rund 40 Soldatinnen und Sodaten sind aktuell an der steirisch-slowenischen Grenze im Gesundheitseinsatz. Doch diese Zahl soll sich nun verdoppeln, wie Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß mitteilte. Damit werden rund 80 Männer und Frauen des Bundesheeres die gesundheitsbehördlichen Aufgaben in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Südoststeiermark übernehmen können. Zusätzlich soll aber auch die Zahl der Polizistinnen und Polizisten, die an den Übergängen die Grenzkontrollen machen, laut Landespolizeidirektion um 140 Personen erhöht werden.

Für den kommenden Rückreiseverkehr sei man - nicht zuletzt auch durch die nunmehr beschlossene Personalaufstockung - gut gerüstet, so Bogner-Strauß (ÖVP): „Die Verstärkung der Personalkapazitäten durch die Polizei und das Bundesheer bringt für die Grenzkontrollen in der Steiermark eine deutliche Entlastung und ermöglicht noch engmaschigere Kontrollen und reibungslose Abwicklungen an den Grenzübergängen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 4°
starker Regen
2° / 4°
Regen
4° / 5°
starker Regen
5° / 8°
bedeckt
1° / 2°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)