13.08.2020 08:00 |

Stadionpläne:

Das Schachbrett schon im Pokal?

Im Gegensatz zu Deutschland will Österreichs Fußball-Bundesliga mit Fans im Stadion starten. Sturm hat eine sichere Sitzordnung schon ausgearbeitet. Coach Ilzer hofft auf Fans bei seiner Premiere

Die deutsche Fußball-Bundesliga wird ihre neue Saison ohne Zuschauer in den Stadien beginnen - für Gesundheitsminister Jens Spahn passt die Rückkehr der Fans nicht zum aktuellen Infektionsgeschehen. Eine Öffnung der Stadien ist frühestens ab 31. Oktober Thema.

In Österreich ist die Hoffnung auf Zuschauereinnahmen höher. Das Bundesliga-Konzept sieht ab Saisonstart am 11./12./13. September eine 75-prozentige Stadionauslastung vor, maximal aber sollen 10.000 Fans in die Arena dürfen.

Bei Sturm hat Thomas Tebbich, Geschäftsführer Wirtschaft, ein „Schachbrettmuster“ für die Merkur Arena ausgearbeitet. „Man muss sich das als Zick-Zack-Linie vorstellen. Jeder Besucher hat einen Sitzplatz, aber links, rechts, vorne und hinter ihm darf keiner sitzen. Auf diese Art sollten wir an die 8000 Personen ins Stadion bekommen.“

Sturm hätte die neue Lösung schon gerne im ersten Cup-Spiel (28. 8.) gegen SV Innsbruck ausprobiert - als Testlauf. „Ich hoffe, dass ich mein erstes Bewerbspiel für Sturm in der Merkur Arena vor Zuschauern absolvieren darf“, sagt Trainer Christian Ilzer. Doch dafür fehlt noch die Genehmigung der lokalen Behörde. „Ich hoffe, wir bekommen nächste Woche bescheid“, so Tebbich, „denn wir brauchen etwas Zeit, um alles zu organisieren.“

Im Vordergrund steht natürlich die Sicherheit aller: „Auch den Fußball wird das Ampelsystem künftig treffen“, so Tebbich, „je nach Gefahrenlage muss man lokal halt die Maßnahmen verschärfen. Mittels einer Fanreduktion oder Fiebermessen beispielsweise.“

Akkuschrauber gefragt
Auch Hartberg (das 1500 Fans ins Stadion lassen will) bereitet das Schachbrett vor. Am 15. August werden alle überflüssigen Sitze abmontiert. Und der TSV bittet die Fans um Mithilfe: „Jede helfende Hand ist erwünscht - Akkuschrauber bitte mitbringen!“

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
starke Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.