Spitzenmediziner warnt

Corona-Tests als Handelsware

Er ist Labormediziner aus ganzem Herzen! Jetzt bringt Dozent Dr. Günher Weigel als neuer ärztlicher Leiter seine Kompetenz in das Laborinstitut in St. Pölten ein. Dort werden Corona-Analysen innerhalb von 24 Stunden durchgeführt, bei Akutfällen noch rascher! Weigel übt heftige Kritik an unseriösen Test-Instituten.

„Die Österreicher dürfen stolz auf ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem sein, wo schon bei Erstverdacht beste medizinische Hilfe geboten wird“, betont Weigel.

Vor diesem Hintergrund ist es für den leidenschaftlichen Labormediziner alarmierend, wie „Testaufträge zum Nachweis von Coronaviren zusehends von industriellen Akteuren ohne entsprechende fachärztliche Überwachung, Qualitätskontrolle und fehlende Beratungsleistung zur Handelsware verkommen“. Weigels Warnung: „Auf ärztliche Beratung und Qualitätssicherung verzichtet man notfalls, wenn’s ums Geschäft geht, setzt man auf fachliches Nichtwissen der Untersuchten und zusehends auch auf jenes von sogenannten Labor-Trittbrettfahrern.“

In St. Pölten fokussiert er sich „auf langfristige regionale, partnerschaftlich-interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Hunderten Medizinern zum Wohl der Bevölkerung“.

M. Perry/Th. Lauber, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 3°
leichter Schneefall
1° / 3°
leichter Schneefall
1° / 4°
wolkig
2° / 4°
leichter Schneefall
-1° / 1°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)