Autounfall in Schweiz

Spritztour endete für 21-jährigen Linzer tödlich

Es sollte eine Spritztour mit Freunden werden, endete aber in einer Tragödie. Im Schweizer Aargau kam ein junger Einheimischer in einer Linkskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Für den am Rücksitz mitfahrenden Linzer (21) kam jede Hilfe zu spät.

Am Dienstag kurz nach 18 Uhr passierte zwischen Mandach und Villigen (Schweiz) der folgenschwere Unfall. Der Lenker, ein 19-jähriger Einheimischer, verlor die Kontrolle über seinen VW Golf und rutschte in einer Linkskurve von der Straße. Das Auto prallte mit voller Wucht gegen einen Baum. Der Fahrer und der Beifahrer (21) kamen mit schweren Verletzungen davon. Der 21-Jährige wurde mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen, der Lenker ebenfalls eingeliefert.

Blut- und Urinprobe abgenommen
Für den am Rücksitz mitfahrenden Linzer (21) kam aber jede Hilfe zu spät, er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der junge Oberösterreicher war in der Schweiz zu Besuch beim 21-jährigen Schweizer. Kurz vor dem Unfall sollen die Freunde noch gemütlich zusammengesessen sein, wollten nur eine kurze Spritztour drehen. Beim jungen Lenker wurde eine Blut- und Urinprobe abgenommen.

Philipp Zimmermann
Philipp Zimmermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.