28.07.2020 09:49 |

Im EU-Vergleich

Österreich verbraucht noch immer zu viel Plastik

Österreich hat in Sachen Plastikmüll riesigen Nachholbedarf! Denn laut Studie werden hierzulande pro Kopf um 50 Prozent mehr Kunststoffflaschen verbraucht als im EU-Durchschnitt. Außerdem haben wir eine der niedrigsten Recycling-Quoten in der Union. Und das bei einem der höchsten Müllaufkommen.

„Österreich verursacht überdurchschnittlich viel Plastikmüll, recycelt aber nur einen Bruchteil davon. Das geht zulasten der Umwelt und wird uns alle teuer zu stehen kommen. Denn die von der EU geplante Kunststoffsteuer von 80 Cent pro Kilogramm nicht recyceltem Verpackungsmüll wird Österreich ab 2021 rund 160 Millionen Euro jährlich kosten“, befürchtet Lisa Panhuber, Konsumexpertin bei Greenpeace.

Nackte Zahlen untermauern ihre Sorgen: Denn jedes Jahr fallen hierzulande laut Statistik pro Kopf 42 Kilo einschlägigen Abfalls an. Das sind um 24 Prozent mehr als im europäischen Schnitt. Und nur drei EU-Staaten produzieren noch mehr Plastikmüll als die Alpenrepublik. Auch das rot-weiß-rote Recycling ist beschämend. Denn hier liegt Österreich laut jüngsten Brüsseler Berechnungen von 28 Ländern auf dem 22. Rang. Im Vergleich haben wir uns damit innerhalb von zehn Jahren um 13 Plätze verschlechtert. Besonders bedenklich: Noch immer werden hierzulande 67 Prozent der Verpackungen nach meist nur einmaligem Gebrauch verbrannt.

Lisa Panhubers dringlicher Appell an Politik, aber auch heimische Konsumenten: „Nur indem wir alle vermeiden und wiederverwenden, können wir das gravierende Plastikproblem in den Griff kriegen. Darum gehört auch die Mehrwegflasche rasch zurück ins Supermarktregal!“

Mark Perry, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol