28.07.2020 08:40 |

Nach Österreich-Urlaub

RTL-Moderatorin erleidet Schwächeanfall im TV

„Punkt 12“-Moderatorin Roberta Bieling hat vor laufender Kamera einen Schwächeanfall erlitten. Die Moderatorin hatte am Montag bereits zwei Stunden der RTL-Mittagssendung „Punkt 12“ moderiert, als ihr Kreislauf nicht mehr mitmachte. Es war ihr erster Einsatz nach einem Österreich-Urlaub.

Die 45-Jährige sollte kurz vor Ende der Sendung noch mit einem Gewinnspiel-Anrufer telefonieren, als es ihr nicht mehr gut ging. Sie klammerte sich ans Moderatorenpult und rang nach Worten.

„Start nach dem Urlaub“
Ansonsten reagierte die Moderatorin hochprofessionell. „Mir ist gerade ein bisschen schwindelig, entschuldigen Sie bitte“, erklärte sie den Zuschauern und fragte dann die Regie, was sie machen können. Die Moderatorin versuchte ihre Situation so gut es geht zu überspielen und erklärte weiter: „Wir haben gerade keinen Beitrag, tut mir sehr leid. Wir haben nichts vorliegen, was wir senden können. Hier geht gerade alles ein bisschen durcheinander.“

RTL konnte dann doch einen Beitrag vorziehen und die Moderatorin kehrte wenige Minuten später wieder vor die Kamera zurück, wo sie erklärte: „Ich habe einen Schluck Wasser getrunken. Jetzt dürfte es wieder gehen. So ein Start nach dem Urlaub ist ein Brett.“

Es war der erste Auftritt der Moderatorin nach einem Urlaub in Österreich. Sie ließ via RTL wissen: „Mir geht es wieder gut. Keine Ahnung, was los war. Ich hatte einfach Kreislaufprobleme. Ich finde das Wetter auch wirklich total krass hier. Ich bin nur noch die Bergluft gewöhnt nach meinem Urlaub in Österreich. Irgendwie ist mir echt schwindelig geworden, wie es uns allen mal geht. Im Idealfall steht man dann nicht mitten im Fernsehstudio und die Kamera geht an. Jetzt ist es wieder gut. Ich habe die Füße hochgelegt und ruhe mich aus.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol