21.07.2020 15:00 |

Fußball

Seekirchen-Youngster mit Probelauf in Graz

Seekirchens Nachwuchshoffnung Fabian Neumayr steht vor dem Sprung in das Profigeschäft. Momentan trainiert der 21-Jährige bei den Amateuren von Bundesligist Sturm Graz.

Fabian Neumayr wird schon seit einiger Zeit immer wieder mit Profivereinen in Verbindung gebracht. Ein Wechsel des 21-Jährigen im Sommer scheint sehr wahrscheinlich, doch wohin zieht es den Youngster? In der 2. Liga wurde er bereits mit mehreren Teams in Verbindung gebracht, darunter auch beim Grazer Traditionsverein, dem GAK. Diese Woche ist Neumayr auch in der Murmetropole zu Gast, allerdings beim großen Stadtrivalen, dem SK Sturm.

Beim Amateurteam des Bundesligisten absolviert der Stürmer einige Trainingseinheiten und wird auch bei zwei Testspielen für die Steirer zum Einsatz kommen. Dabei will er sich für die Bundesligamannschaft empfehlen: „Bei einem österreichischen Topklub zu trainieren, ist für mich eine große Chance. Ich möchte mich beweisen“, erklärte der Knipser.

Seine Statistiken im Amateurbereich sprechen jedenfalls für ihn. In 126 Spielen hat der Seekirchener für seine Klubs (Seekirchen und Thalgau) 91 Tore erzielt. Wohin es den 21-Jährigen verschlägt, wird sich in den kommenden Tagen und Wochen entscheiden. Angebote und Optionen hat er jedenfalls genügend.

Kein zusätzlicher Coronafall

Zurück zur 2. Liga: Nachdem bei BW Linz letzte Woche ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden war, wurden sämtliche Spieler getestet. Ergebnis: alle negativ! Daher wird die Partie gegen Amstetten heute (18.30) nachgeholt.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol