19.07.2020 12:30 |

NostalRad-Rennen

Radln wie im 20. Jahrhundert in Zell am See

Beim 17. Nostalgie-Radrennen rund um den Zeller See herrschte am Samstag trotz Regenwetter ausgelassene Stimmung.

Rund 100 Teilnehmer aus dem Pinzgau aber auch aus Deutschland und Tschechien waren angereist, um mit ihrem alten Rad mitzumachen. „Die ältesten Fahrräder stammen aus den 1890er Jahren, die moderneren aus den 1970ern“, erzählt Veranstalter Franz F. Schmalzl. „Man spürt richtig, wie den Leuten solche Feste abgehen.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.