Thema: Finanzspritzen

Rettung: Pläne für die Zukunft

Auf der Suche nach dem besten Rezept: Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig diskutierte im Rahmen eines Arbeitsgespräches mit dem Chefarzt des Roten Kreuzes, Dr. Berndt Schreiner, über die aktuelle Lage. Neben Corona und Akuteinsätzen wurde dabei auch über Finanzierungsmodelle diskutiert.

„Die schwierigen vergangenen Monate während der Corona-Pandemie haben uns gezeigt, dass wir uns auf unser Gesundheitssystem in Niederösterreich verlassen können. Gerade auch die Rettungsorganisationen waren ein wichtiger Partner für das Land und in den verschiedensten Bereichen eingesetzt“, zog die Landesrätin Zwischenbilanz. Gleichzeitig dankte die SP-Politikerin Dr. Berndt Schreiner stellvertretend für die unermüdliche Arbeit der Einsatzkräfte und deren Engagement.

Diskutiert wurden aber auch Weichenstellungen für die Zukunft: Thema war unter anderem die Rettungslandschaft ab dem Jahr 2030 und die damit verbundenen Veränderungen. Ein Hauptpunkt dabei ist die Finanzierung des Rettungswesens. Die beiden waren sich einig, dass die Neuaufstellung der Hilfszahlungen ein wichtiger – und seit langem diskutierter – Schritt für die präklinische Versorgung ist. „Das gemeinsame Ziel ist, auch in Zukunft hohe Qualität, Versorgungssicherheit und Planbarkeit zu bieten“, heißt es.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 24°
Gewitter
19° / 24°
Gewitter
19° / 26°
Gewitter
19° / 24°
Gewitter
17° / 23°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.