Spende für „Not-Felle“

Hilfe für Zwei- und Vierbeiner bei „TierTafel“

Seit zehn Jahren gibt die Linzer „TierTafel“ jährlich rund 18 Tonnen Futter kostenlos an bedürftige Tierbesitzer aus. Die „Krone“-Tierecke ließ dieser Tage eine großzügige Futterspende in die katholische Pfarre St. Peter liefern. 

Tiere sind oft unsere besten Freunde. Und für viele Menschen sind sie der einzige soziale Kontakt, den sie noch haben. Doch was, wenn man plötzlich vor der Situation steht, sich zwischen dem geliebten Haustier und der Existenzsicherung entscheiden zu müssen? Wenn das Geld nicht mehr für das Futter reicht? Pfarrer Franz Zeiger wollte Menschen in Notlagen davor bewahren, ihre Lieblinge hergeben zu müssen und gründete deshalb vor zehn Jahren die Linzer "TierTafel".

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Rund 18 Tonnen Tierfutter gibt die Pfarre jährlich kostenlos an bedürftige Tierbesitzer aus - 2014 wurde das Sozialprojekt entsprechend mit dem Bundestierschutzpreis ausgezeichnet. Vielen hilfsbedürftigen Menschen und ihren Tieren konnte in den vergangenen Jahren über die ärgste Not hinweg geholfen werden. Die „TierTafel“ erhält keine Subventionen der öffentlichen Hand und ist auf Spenden von tierliebenden Menschen angewiesen.

Maggie Entenfellner: „Die ‘Krone Tierecke‘ unterstützt die beispielhafte Initiative von Pfarrer Zeiger und seinem Team seit Jahren. Kein Tierbesitzer in Not soll mit leeren Händen nach Hause geschickt werden müssen.“ Deshalb hat unsere Tierecke der Pfarre Linz, St. Peter, wieder eine großzügige Futterlieferung zukommen lassen.

Wenn auch Sie die „TierTafel“ unterstützen möchten: TierTafel- Hotline unter 0699 18 24 84 77 - Montag bis Samstag von 8 bis 12 Uhr.

Spendenkonto
Sparkasse Oberösterreich
Kontobezeichnung: Pfarre Linz – St. Peter
IBAN: AT062032001000450609
BIC: ASPKAT2LXXX
Verwendungszweck: TIERTAFEL (bitte unbedingt angeben!)
Neben Geldspenden kann man Futter- oder Sachspenden direkt in die Pfarre Linz, St. Peter bringen. Außerhalb der Bürozeiten gibt es die Möglichkeit, Spenden ganz einfach vor der Haustüre in der Wallenbergstraße 20, 4020 Linz, abzustellen.

Diana Zwickl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.