05.07.2020 12:27 |

Happy End

Verirrter Vierbeiner von Polizei gerettet

Am späten Freitagabend gegen 23.40 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Hohenems auf Höhe Kaiser-Franz-Josef-Straße 29  von Passanten darüber informiert, dass ein zugelaufenen Hund zuvor mehrmals die stark frequentierte Hauptstraße L190 überquert hatte. 

Der zutrauliche Australian Sheppard trug keine Hundemarke, weshalb er von den Beamten liebevoll ins Dienstfahrzeug und in weiterer Folge auf die Dienststelle gebracht wurde.

Dort konnte dann dank einer Hundeliste der Besitzer des Hundes ermittelt werden. Nach ein paar liebevollen Streichel- und Krauleinheiten, wurde der verirrte Vierbeiner dem erleichterten Besitzer zurückgebracht, welcher bereits auf der Suche nach seinem Hund war.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 26°
wolkenlos
16° / 30°
wolkenlos
17° / 30°
wolkenlos
16° / 29°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.