11.06.2020 09:36 |

Wolfsberg

Lenker prallt gegen Betonbrücke: Schwer verletzt!

Frontal gegen eine Betonbrücke im Bezirk Wolfsberg geprallt ist ein 27-Jähriger mit seinem Auto. Er wurde schwer verletzt! 

Donnerstagfrüh gegen 00.10 Uhr kam es auf der Auenstraße in Auen, Gemeinde Wolfsberg, zu dem schweren Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Wolfsberger kam aus bisher noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve  links von der Fahrbahn ab, geriet auf die Böschung des Auenbaches und prallte folglich frontal gegen die Betonbrücke des Münzweges. Der Pkw wurde auf die gegenüberliegende Seite katapultiert, wo das Fahrzeug schließlich mit Totalschaden zum Stillstand kam. Der PKW-Lenker wurde schwer verletzt und nach Versorgung durch die Notärztin von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. Im Bergeeinsatz stand  die FF Wolfsberg.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)