Große Umstellung:

Maskenpflicht als Härtetest für viele Schwerhörige

Das Tragen eines Mundschutzes ist für viele eine Umstellung. Für Menschen, die schlecht hören, bedeutet dies sogar eine Barriere in der direkten Kommunikation. 

Zum Verstehen sind Menschen mit Hörminderung auf Mimik, das Mundbild beziehungsweise Lippenlesen angewiesen. Die aktuelle Situation ist für Menschen, die ein vermindertes Hörvermögen bisher ignoriert haben, ein echter Härtetest.

„Dank moderner Techniken mit digitalen Hörsystemen können Hörhilfen den Leidensdruck der Betroffenen deutlich verringern“, erklärt David Vogelhuber, der in Neunkirchen und Gloggnitz Hörakustik-Studios betreibt. Er hat eine Hotline eingerichtet:

 02635/625 04.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 27°
wolkig
18° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 28°
wolkig
18° / 30°
heiter
14° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.