Barca-Deal war fix

Türkei-Star: „Ich dachte, ich wechsle zu Bayern!“

Gibts‘s nicht? Doch! Türkei-Superstar Arda Turan dachte 2015, dass er nach München fliegen würde, um einen Vertrag mit den Bayern zu unterschreiben. Doch dann ging es doch nach Barcelona - und selbst davon hat der heute 33-jährige Angreifer nur durch einen Zufall, als alles schon klar war, erfahren.

Es war im Sommer 2015: Barca legte für den Schlüsselspieler von Atletico Madrid 34 Millionen auf den Tisch. Die Klubs waren sich einig und auch Turans Berater Ahmet Bulut willigte ein. Der Deal war also quasi beschlossen - nur der Spieler wusste noch nichts davon. 

„Mein Berater Ahmet Bulut hat mir nicht gesagt, dass Barcelona mich unter Vertrag genommen hat. Ich erfuhr erst 15 Tage später von der Vereinbarung“, erklärte Turan jetzt in einem Instagram-Chat. „Ich dachte, ich würde zu Bayern München gehen, weil ein Jahr zuvor war mein Wechsel zu Manchester United in letzter Minute gescheitert.“

Dazu kommt: Turan hat vom Wechsel zu Barca zufällig erfahren. „Ahmet ist ein Dokument aus der Tasche gefallen, als wir zusammen waren. Ich sah das Barcelona-Logo oben auf diesen Papier. Ich konnte es nicht glauben“, erinnert sich der Angreifer.

Im Januar 2018 verließ Turan Barcelona übrigens wieder Richtung Basaksehir, weil Coach Ernesto Valverde ihn nicht gebrauchen konnte. Aber von der Ausleihe wusste er angeblich ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.