01.05.2020 09:36 |

B64 war gesperrt

Drei Frauen bei heftigem Unfall in Weiz verletzt

Drei Autos waren am Donnerstagnachmittag in einen Unfall auf der B 64 bei Naas (Bezirk Weiz) verwickelt. Es gab drei leichtverletzte Frauen, die Straße musste fast zwei Stunden gesperrt werden.

Kurz nach 14 Uhr fuhr eine 19-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Weiz auf der B64 von Weiz kommend in Richtung Passail. In Affental bog sie nach links in die Einfahrt einer Firma ein, wobei sie die entgegen kommende Pkw-Lenkerin (28), ebenso aus dem Bezirk Weiz, übersehen haben dürfte.

Kollision trotz Vollbremsung
Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte die 28-Jährige nicht mehr rechtzeitig anhalten, woraufhin es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch den wuchtigen Zusammenstoß schleuderte der Pkw der 28-Jährigen gegen das nachfolgende Fahrzeug eines 51-Jährigen, ebenso aus dem Bezirk Weiz.

Drei Frauen leicht verletzt
Sowohl die beiden Pkw-Lenkerinnen, als auch eine 19-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins LKH Weiz eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen der Frauen entstand Totalschaden. Der Pkw des 51-Jährigen wurde an der linken Seite beschädigt, er selbst blieb unverletzt.

B64 war für Verkehr gesperrt
Ein Alkotest mit den Unfalllenkern verlief negativ. Die B64 war für die Dauer der Aufräumarbeiten durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Weiz bis etwas 15.45 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 19°
leichter Regen
11° / 18°
leichter Regen
11° / 19°
einzelne Regenschauer
10° / 16°
leichter Regen
9° / 12°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.