Kommt ManCity-Star?

RB-Knipser Werner auf „keinen Fall zu den Bayern“

Seit Wochen wird Timo Werner mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Laut deutschen Medienberichten wird der RB-Stürmer Leipzig im Sommer aber nicht Richtung München verlassen.

Wie die „Bild“ berichtet, wird Werner „auf keinen Fall nach München wechseln“. Und das, obwohl der Deutsche schon ein ernsthafter Stürmer-Kandidat beim Rekordmeister war.

Doch die Bayern schlugen vor der Saison nicht zu, hätten Werner damals für 25 Millionen Euro haben können. Inzwischen hat der 24-Jährige seinen Vertrag in Leipzig bis 2023 verlängert. Danke einer fest geschriebenen Ablöse kann er die Bullen verlassen, diese soll 60 Millionen Euro betragen. Zuletzt war auch immer wieder von einem möglichen Wechsel zum FC Liverpool die Rede.

Poker um Sane
Während Werner kein Bayern-Kandidat für den Sommer ist, wird die Aktie Leroy Sane immer heißer. Wie krone.at berichtete, hat es bereits ein Gespräch zwischen FCB-Coach Hansi Flick und dem Manchester-City-Ass gegeben.

Der 24-Jährige soll zudem mit einem Wechsel nach München liebäugeln. Englands Meister will 85 Millionen Euro für Sane, Bayern denkt eher an einen 70 Millionen-Transfer. Der Poker kann beginnen …

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.