10.04.2020 07:24 |

Überraschender Rückzug

Trennung per Mail! Innsbruck braucht neuen Trainer

Der Eishockey-Oberhausklub Innsbrucker Haie muss sich für kommende Saison einen neuen Coach suchen. Der US-Amerikaner Rob Pallin gab laut Mitteilung des Klubs vom Donnerstagabend vor wenigen Tagen überraschend das Ende seiner Tätigkeit in Tirol bekannt.

Obmann Günther Hanschitz zeigte sich enttäuscht, dass er das Ende des Engagements nach vier Jahren per Mail erfahren musste.

„Ich dachte, dass nach vier Jahren Zusammenarbeit die gegenseitige Wertschätzung größer ist“, erklärte Hanschitz in einer Aussendung. Man werde nun einen guten Nachfolger suchen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten