08.04.2020 06:50 |

Puls 4

600.000 Euro für steirischen Gin

Gute Figur machte Patrick Marchl am Dienstagabend bei der Ausstrahlung von „2 Minuten 2 Millionen“ auf Puls 4. Die Präsentation eines alkoholfreien Gins aus der Steiermark brachte die Investoren auf den Geschmack - 600.000 Euro!

Mit „Rick Gin Free“ wollen Patrick Marchl und seine Partnerin Pia Jautz hoch hinaus, den Weltmarkt im Sturm erobern. Das alkoholfreie Getränk weckte das Interesse der Investoren in der Puls4-Show „2 Minuten 2 Millionen“.

Die Unternehmer Florian Gschwandtner, Leo Hillinger, Martin Rohla und Katharina Schneider zeigten sich sehr interessiert. Am Ende machten Hillinger und Rohla das Rennen, gemeinsam werden 600.000 Euro investiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 12°
wolkig
5° / 12°
heiter
5° / 13°
einzelne Regenschauer
4° / 8°
wolkig
3° / 8°
einzelne Regenschauer