Legende sattelt um

Wohlfahrt als Masken-Manager: „Will Fans helfen“

Vom Sportmanager zum Masken-Manager: Franz Wohlfahrt sattelt in Zeiten wie diesen um: „Schauen, dass möglichst viele gesund bleiben!“

Sechs Meistertitel mit der Austria, vier Cupsiege, in Deutschland in seinen vier Jahren beim VfB Stuttgart einmal (unter Trainer Jogi Löw) Cupsieger und einmal im Finale des Europacups der Cupsieger, dazu 59 Spiele im Nationalteam - Franz Wohlfahrt kann auf eine erfolgreiche sportliche Karriere zurückblicken. Die er danach auch als Funktionär anstrebte, mit der Austria erreichte er als Sportchef zweimal die Gruppenphase der Europa League, ehe man sich nach dreieinhalb Jahren trennte.

Durchstarten wollte er dann mit einer eigenen Spielermanager-Agentur, das besondere Augenmerk war auf die USA ausgerichtet. Doch die Corona-Krise machte ihm einen Strich durch die Rechnung, an Fußball denkt in Amerika derzeit niemand.

„Die Leute drüben haben andere Sorgen“, weiß Wohlfahrt, der auch noch viele Freunde in Stuttgart hat: „Baden-Württemberg ist ebenfalls schwer betroffen, das alles ist ein Wahnsinn.“

„Hatte immer ein Herz für meine Fans“
Untätig ist der 55-Jährige daher nicht: „Ich hatte immer ein Herz für meine Fans, die haben mich immer toll unterstützt. Jetzt möchte ich für sie da sein, deswegen kooperiere ich mit meiner USM-Agentur mit den Firmen Dhevari Spa und Elvision, zwei Handelsunternehmen im Bereich Schutzmasken und Desinfektion. Ich sehe, wie schwer es für Privatpersonen ist, Masken zu erhalten, versuche, diese schnell und unbürokratisch zu organisieren. So will ich mithelfen, dass möglichst viele gesund bleiben.“

Infos: franz.wohlfahrt@usmanager.net

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.