03.04.2020 06:01 |

Lösungsszenarien

Coronavirus: Der Ausweg aus der totalen Sperre

Kleinere Geschäfte könnten aufsperren, Kaufhäuser zubleiben: Der Virologe Alexander Kekulé, Professor in Halle, zeichnet in der „Zeit“ Lösungsszenarien für Ausgangssperre und Geschäftsschließungen auf. Das hat beim medizinischen Beraterteam um Bundeskanzler Sebastian Kurz Beachtung gefunden.

Es geht um: 1. soziale Kontakte, 2. individuelle Aufmerksamkeit, 3. deeskalierende Grenzkontrollen.

  • Die einschneidendsten Maßnahmen finden unter 1. statt, vom Händeschütteln bis zu Geschäftsschließungen. Sie sind notwendig, solange Infektionen in hohem Ausmaß weitergegeben werden. Diese harten Maßnahmen, wie Datenerhebungen, kollidieren mit unseren Grundrechten. Das Tragen von Masken kann hier dennoch der entscheidende Faktor sein. Hongkong konnte so Schlimmeres verhindern.
  • Auch im 2. Punkt, „Aufmerksamkeit“, geht es darum, bei ersten Anzeichen von Husten oder Fieber zu testen. Hierfür müssen mehr Tests verfügbar sein.
  • Die beste Maßnahme ist nutzlos, wenn 3. von außen Infektionen kommen. Reisen wird daher wohl noch lange eingeschränkt sein.

Es kommt auf jeden Einzelnen an
Auf die Mitwirkung jedes Einzelnen kommt es an. Konsequenz beim Tragen von Masken, beim Beobachten von Husten, bei Bewegungsbeschränkungen senkt den Infektionsfaktor. Kleinere Gewerbetreibende könnten dann schrittweise nach Ostern öffnen, große Kaufhäuser müssen wohl geschlossen bleiben.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.