20.03.2020 21:34 |

„I Am From Austria“

Fendrich: „Regierung macht eine großartige Arbeit“

Austropop-Star Rainhard Fendrich ist bekannt dafür, sich immer wieder kritisch zur heimischen Innenpolitik zu äußern. Er fiel auch schon durch scharfe Kritik an Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) auf. Doch für die derzeitigen Maßnahmen der türkis-grüne Bundesregierung im Kampf gegen das Coronavirus findet der 65-Jährige nur lobende Worte. „Unsere Regierung macht eine großartige Arbeit derzeit, ein wunderbares Krisenmanagement“, so Fendrich in einer Video-Botschaft auf Facebook, in der er auch einen musikalischen Gruß an die gesamte Bevölkerung sendet. Standesgemäß handelt es sich dabei um seinen größten Hit „I Am From Austria“.

Fendrich appelliert an die Österreicher, die Corona-Maßnahmen der Regierung mitzutragen. „Bitte, bitte, hört auf das, was der Gesundheitsminister sagt. Ich höre ihn fast jeden Abend flehen, weil es noch immer welche gibt, die noch nicht verstanden haben, worum es da eigentlich geht.“

„Zu sagen, man ist keine Risikogruppe, ist dumm“
Zu sagen, man sei keine Risikogruppe, sei dumm. „Weil man kann Überträger sein. Wir müssen in unserer Gesellschaft die Schwächsten schützen.“ Fendrich denke in der aktuellen Krise auch an die vielen Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger, „die bis an ihre Grenzen gehen, um zu helfen“. Oder an die Familien, die kleine Kinder zu Hause haben.

Und er fügt hinzu: „Ich denke auch an die, die dafür sorgen, dass wir genug Lebensmittel haben. Oder an die, die an der Kassa sitzen, und an die Lkw-Fahrer, die die Regale einräumen.“ Allen denen widmet er den Song „I Am From Austria“, den er in seinen eigenen vier Wänden zum Besten gab. 

Franz Hollauf
Franz Hollauf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.