19.03.2020 16:31 |

Ohne Kundenkarte

Auch bei Metro können jetzt alle einkaufen

Einige Großverbrauchermärkte haben es in Österreich zu Wochenbeginn schon vorgemacht, am Donnerstag meldeten sich auch die Metro-Großmärkte: Ab sofort stehen die Türen zumindest für die Dauer der Corona-Krise für alle offen. Man könne also vorübergehend auch ohne den Besitz einer Kundenkarte einkaufen, auch für den privaten Haushalt.

Damit komme man dem Auftrag als Grundversorger nach und wolle die aktuelle herausfordernde Versorgungslage entschärfen, teilte das Unternehmen mit. Die Warenverfügbarkeit in den zwölf Großmärkten in Dornbirn, Graz, Klagenfurt, Langenzersdorf, Linz, Rum bei Innsbruck, Salzburg, St. Pölten, Vösendorf, Wien Simmering, Wels und Wiener Neustadt sei gesichert. Die Flächen erlauben schnellen Zugriff auf aktuell stark nachgefragte Warengruppen.

Plexiglas an Kassen
Man habe auch genug Raum, wo man in gesunder Distanz zueinander einkaufen könne, das wurde in der Mitteilung extra hervorgehoben. Um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen, werde man demnächst die Einsatzzeiten der Beschäftigten anpassen. An den Kassen gibt es Plexiglas-Schutzwände.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol