16.03.2020 20:42 |

Hygiene-Tipps im Video

Ski-Star Shiffrin zieht über Corona-Ignoranten her

Ski-Superstar Mikaela Shiffrin reicht‘s! Sie hat genug von rücksichtslos hustenden oder niesenden Menschen, die die Anweisungen der Regierungen trotz Corona-Pandemie nicht befolgen. Mit einem emotionalen Video macht die US-Amerikanerin ihrem Ärger Luft und auf die Missstände aufmerksam. Aber Mika gibt auch hilfreiche Tipps, wie man es besser macht.

„Ich finde es verrückt, dass es da draußen immer noch Leute gibt, die sagen, dass es sich nur um eine Laune der Natur handelt und die ihren Mund nicht bedecken, wenn sie husten oder niesen“, schreibt Shiffrin auf Instagram neben ihrem Video-Post. „Ironischerweise scheinen diese Leute immer die ersten zu sein, die sich über all die Unannehmlichkeiten beschweren, denen sie ausgesetzt sind, während sie nichts tun, um die Ausbreitung zu mildern...“

Und die Slalom-Queen erzählt sogar von ein paar wirklich schlechten Erfahrungen, die sie auf der Toilette gemacht hat. So beobachtete sie etwa Menschen, die sich die Hände nur sehr spärlich, oder gar nicht gewaschen haben. Aber sie erzählt auch von Personen, die sich das Wasser von den Händen abgeschüttelt haben. Nicht nachvollziehbar für Shiffrin in Zeiten von Corona! 

Denn so der Ski-Superstar weiter: „Ich habe so viele herzzerreißende Geschichten über ältere Menschen gesehen, die Angst haben, in den Laden zu gehen, um ihre Grundbedürfnisse zu befriedigen, weil sie wissen, dass sie für Covid-19 so viel anfälliger sind als die jüngere, gesündere Bevölkerung. Gleichzeitig habe ich herzerwärmende Geschichten von Menschen gesehen, die sich bemühen, zu helfen und die Hand auszustrecken, um sicherzustellen, dass ihre älteren Nachbarn das bekommen, was sie brauchen und sicher sind. Aber Tatsache ist, dass es immer noch an grundlegender persönlicher Hygiene mangelt, was bedeutet, dass wir mehr tun können, um die Ausbreitung zu kontrollieren. Das wiederum hält unsere Lieben, Eltern, Großeltern, Freunde, Familie und Nachbarn in Sicherheit. Also lasst es uns tun. Verbreiten Sie die Botschaft, für jede Person, die Sie an das Waschen und Abdecken und an die Distanzierung erinnern (und für jedes Mal, wenn Sie diese Dinge selbst tun), können Sie im Wesentlichen drei Menschen vor einer möglichen Infektion retten. Das sind ziemlich große Chancen, finden Sie nicht?“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.