11.03.2020 07:29 |

Polizei warnt:

Einbrecher klingeln an der Tür

Die Methode unbekannter Täter im Südburgenland ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten. Denn die Kriminellen überprüfen, ob jemand zuhause ist, indem sie die Türklingel betätigen. Öffnet keiner, marschieren die Diebe einfach ins Haus und nehmen alles mit, das leichte Beute ist. Die Polizei warnt die Bevölkerung.

Die ersten warmen Frühlingstage locken viele in den Garten. Dort werden erste Arbeiten erledigt. Die Haustüre bleibt dabei oft unversperrt. Das machen sich gemeine Diebe offensichtlich zu Nutze. Im Bezirk Oberwart gab es in den vergangenen Tagen einige ähnlich gelagerte Vorfälle. Um sicher zu gehen, dass sich tatsächlich niemand mehr im Wohnhaus befindet, klingeln die Kriminellen an den Türen. Wird doch geöffnet, machen sich die mutmaßlichen Einbrecher mit einer fadenscheinigen Ausrede aus dem Staub. Sind die Bewohner tatsächlich nicht im Gebäude, marschieren die Diebe ungehindert in die Häuser und stehlen Bargeld, Schmuck und Wertgegenstände. Danach machen sich die Täter aus dem Staub.

Die Opfer bemerken erst viel später, dass sie bestohlen wurden. Die Polizei empfiehlt deshalb, die Haustüre immer zu verschließen: „Auch wenn man sich nur im Keller oder im Garten befindet oder eine kleine Besorgung macht“, so ein Beamter. Da sich derartige Delikte in den vergangene Tagen gehäuft haben, wird die Bevölkerung außerdem gebeten, Beobachtungen zu melden und die Kennzeichen verdächtiger Autos zu notieren.

Sabine Oberhauser & Christian Schulter, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 14°
wolkig
5° / 16°
wolkig
7° / 14°
heiter
8° / 15°
heiter
7° / 15°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.