03.03.2020 14:41 |

Eugenie bekam keinen

Darum bekommt Beatrice bei Hochzeit weiteren Titel

Prinzessin Beatrice wird bei ihrer Hochzeit einen Titel dazubekommen. Dieser wird ihr aber nicht von der Queen verliehen.

Ihr Verlobter Edoardo Mapelli Mozzi ist ein italienischer Adeliger, der einmal von seinem Vater Conte Alessandro Mapelli Mozzi den Titel sowie einen Palazzo in Norditalien erben wird. Damit wird die Enkelin der Queen einmal eine italienische Contessa.

„Füreinander bestimmt“
Das erzählte der Vater des Bräutigams jetzt nicht ohne Stolz der britischen „Daily Mail“. „Edoardo ist der einzige männliche Nachkomme und die Zukunft der Familie“, wird er zitiert. „Er ist ein Graf und seine Frau wird eine Gräfin und alle ihre Kinder werden Grafen oder Noble.“ Edoardo Mapelli Mozzis unehelicher Sohn werde kein Graf.

Edoardo und Beatrice seien nach Meinung des Grafen „füreinander bestimmt“. Er habe seinen Sohn noch nie so glücklich gesehen.

Hochzeit im Mai
Die Hochzeit des Paares findet am 29. Mai in der Kapelle des St.-James-Palastes statt. Normalerweise verleiht Queen Elizabeth ihrer Nachkommenschaft zur Hochzeit Titel. So machte sie Prinz Harry bei der Hochzeit zum Herzog von Sussex, womit seine Frau ebenfalls einen Adelstitel - jenen der Herzogin von Sussex - bekam. Aus Prinz William und Herzogin Kate wurden der Herzog und die Herzogin von Cambridge.

Prinzessin Eugenie, die jüngere Schwester von Prinzessin Beatrice, bekam zur Hochzeit mit Jack Brooksbank keinen weiteren Titel verliehen. Die 29-Jährige nennt sich seither „Prinzessin Eugenie, Mrs. Jack Brooksbank.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol