Außer Lebensgefahr

Ronaldos Mutter erlitt einen Schlaganfall

Fußball International
03.03.2020 14:10

Sorgen um seine Mutter muss sich Juventus-Superstar Cristiano Ronaldo machen. Die Mutter des fünffachen Weltfußballers, Dolores Aveiro, musste am Dienstag in der Früh in Madeira ins Krankenhaus Nelio Mendonca geliefert werden. Der Grund: Schlaganfall. Mittlerweile soll sie sich außer Lebensgefahr befinden.

(Bild: facebook.com)

Ein Blutgerinnsel soll ihr eine zum Gehirn führende Ader verstopft haben. Laut portugiesischen Quellen ist ihr Zustand mittlerweile stabil und sie ist bei Bewusstsein. Nichtsdestotrotz sollen in den nächsten Tagen noch einige Tests auf sie warten.

Bei Ronaldos Mutter gab es in der jüngsten Vergangenheit nicht selten gesundheitliche Probleme. Im Jahr 2007 und im letzten Jahr kämpfte sie gegen Brustkrebs, sie wurde operiert und bekam Strahlentherapie. Bei den großen Ereignissen um ihren Sohn war sie jedoch immer dabei.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele