31.01.2020 07:05 |

ServusTV & krone.tv

Das erwartet Sie in „Entenfellners Tierwelt“

Jede Woche präsentiert Maggie Entenfellner, Österreichs beliebte „Krone“-Tierschützerin, auf krone.tv und ServusTV die interessantesten und emotionalsten Geschichten aus der Tierwelt. Das neue familienfreundliche TV-Format zeigt Forscher und Experten bei ihrer Arbeit und gibt Tierhaltern praktische Tipps aus Bereichen wie Medizin oder Coaching, wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam. Vom heimischen Haustier bis hin zum exotischen Wildtier - so unterschiedlich die Tiere, so unterschiedlich die Geschichten.

Kleine Überraschungspakete
Fünf Welpen warten in der Tierpension Schandl auf das perfekte Zuhause.Die jungen Vierbeiner sind Mischlinge – ihre Mutter ist ein Schäfermix und der Vater unbekannt. Wie groß und schwer die Welpen werden könnten, darüber rätseln sowohl der Tierarzt als auch die erfahrene Tierpensionsbesitzerin Eleonore Schandl, von Rottweiler bis Dackel ist wirklich alles möglich. Diana Zwickl von der „Krone Tierecke“ hilft heute Tierarzt Dr. Pürrer dabei, die Kleinen durchzuchecken, zu chippen und zu impfen, damit sie gesund und registriert an ihr neues Zuhause vergeben werden können. Ein Kennenlernen mit der Bande gibt es am Samstag in einer neuen Folge von „Entenfellners Tierwelt“ – und Interessenten dürfen sich gerne bei uns unter tierecke@kronenzeitung.at melden!

Mit Gebrüll auf in die große Welt
Nachwuchs-Glück in der Tierwelt Herberstein in der Steiermark: Mitte November erblickten hier drei kleine Löwenjungen das Licht der Welt. Das ist gleich ein doppelter Grund zum Feiern. Denn diese Unterart gilt in der freien Wildbahn bereits als ausgestorben. Wir begleiten Tierarzt Reinhard Pichler auf seiner Visite und stellen fest, dass die Kleinen mittlerweile ein riesiges Selbstbewusstsein entwickelt haben und sich nicht mehr alles gefallen lassen.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Steirer Huskys am Schlitten
Wir begleiten Lukas Mikulics und seine Sibierian Huskys bei den Vorbereitungen für ein Rennen in Schweden. Die Tiere besitzen einen unbändigen Willen zu laufen und sind in der Lage, an einem einzigen Tag bis zu 200 Kilometer zurückzulegen. Für einen Neuzugang im Rudel ist der alles entscheidende Tag gekommen: den 15 Monate alten Rüde „Aguilar“. Kann er wirklich mithalten?

Die Stunde der Wintervögel
Um die Entwicklung der Population heimischer Arten nachvollziehen zu können, hat BirdLife Österreich die „Stunde der Wintervögel“ ins Leben gerufen. Wir begleiten den passionierten Vogelbeobachter Martin Kratochwil bei der Zählung auf seinem alten Bauernhof im Wadlviertel und erfahren von einem Experten Wissenswertes rund um die Federtiere, auch zur richtigen Fütterung.

Die 13. Folge von „Entenfellners Tierwelt“: Samstag, 01.02., um 19 Uhr auf krone.tv

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.