14.01.2020 15:08 |

Jugend-Winterspiele

Wieder Edelmetall! Ausbeute schon verdoppelt

Dank der Biathleten sind Salzburgs Vertreter bei den Youth Olympic Games ins Lausanne weiterhin spitze! Nach Einzel-Silber durch Lukas Haslinger legten am Dienstag die Mädchen nach, sicherte sich Anna Andexer im Sprint sensationell Bronze.

Vor den gesamt dritten Titelkämpfen in Lausanne hatte Salzburg bei zwei Medaillen gehalten: Beim Debüt 2012 in Innsbruck ergatterten Martina Rettenwender (Ski alpin Teambewerb) und Michelle Buchholzer (Skicross) Gold. Dank der Biathleten hält Salzburg nun acht Jahre später bei vier Medaillen. Denn Anna Andexer (SK Saalfelden) nahm sich Kollege Haslinger (Einzel-Silber am Samstag) zum Vorbild, musste sich im 6km-Sprint der Mädchen nur den Russinnen Mokhova und Zenova um wenige Sekunden geschlagen geben. Womit sich die 16-Jährige (ein Schießfehler) vorzeitig zu ihrem bald anstehenden Geburtstag selbst belohnte, Bronze aus dem Les Tuffes Nordic Centre in Frankreich mitnimmt. Damit haben die heimischen Talente die Ausbeute schon nach fünf Tagen der dritten Jugend-Winterspiele verdoppelt! Kollegin Femke Kramer aus Maria Alm, im Einzel als Achte noch beste Österreicherin, landete diesmal auf Rang 29.

Mit drittbester Zeit noch nach vorne
Abermals im Vorderfeld klassierte sich Alpin-Ass Teresa Fritzenwallner (SC Bischofshofen), verbesserte sich im zweiten Slalom-Durchgang der Mädchen mit der drittbesten Laufzeit noch von Rang 13 auf acht. Damit wurde sie vor Saalfelden-Schülerin Maria Niederndorfer (OÖ; Zehnte) als beste Österreicherin Achte. Weil Medaillenanwärterin Amanda Salzgeber aus Vorarlberg als Vierte des ersten Laufs im zweiten ausschied.

Am Mittwoch folgen die finalen Alpin-Entscheidungen mit dem Parallel-Mixed-Teambewerb sowie der abschließende Biathlon-Mixed-Teambewerb. Zudem stehen die Medaillenspiele im 3 vs. 3-Eishockey sowie Eiskunst- und Eischnelllaufbewerbe an. Bislang hält Rot-Weiß-Rot bei sechsmal Edelmetall, liegt im Medaillenspiegel unter den besten fünf Ländern.

Walter Hofbauer
Walter Hofbauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol