09.01.2020 08:00 |

Bitte um Ihre „Helden“

Ihre „Krone“ sagt für Sie ein großes Dankeschön!

Nichts ist schöner, besser, beruhigender, als wenn man Menschen um sich hat, die sich um einen kümmern. Denen man wichtig ist. Denen unser Wohlergehen am Herzen liegt! Nehmen wir doch das neue Jahr zum Anlass, um diesen speziellen Steirern Danke zu sagen. Die „Krone“ freut sich auf Ihre Vorschläge.

Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit: Die freundliche Nachfrage vom Nachbarn, der gerade einkaufen geht, ob er einem was mitbringen soll. Manchmal sind es echt große Dinge: Etwa wenn ein Hund abgängig ist, von seinem Besitzer verzweifelt gesucht wird (wie aktuell der Bullmastiff aus St. Ruprecht/R.) - und völlig Fremde Stunden ihrer wertvollen Freizeit aufwenden, um zu helfen. Oder es ist die freundliche Seele, die einer älteren Anrainerin bei der Gartenarbeit hilft, weil die so gerne ihre eigenen Erdbeeren isst. Oder der Warmherzige, der nicht wegschaut, wenn Tiere seiner Hilfe bedürfen.

Es kann groß sein, klein sein, im Freundeskreis, in der Familie, im Job. Aber nehmen wir doch das neue Jahr zum Anlass, netten Steirern Danke zu sagen! Die „Krone“ gibt Ihnen gerne die Gelegenheit dazu!

Denn seien wir uns ehrlich: So ein Danke zieht weite Kreise und steckt andere an. Wie wertvoll

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge! Das geht ganz einfach: Nominieren Sie eine Person (mit Name, Anschrift, Telefon) über den Postweg („Steirerkrone“, Münzgrabenstr. 36, 8010 Graz) oder via E-Mail (leserzeigenherz.steiermark@kronenzeitung.at) oder online über www.krone.at/herz. Kennwort „Leser zeigen Herz“.

Im Fall der Veröffentlichung winkt sogar ein Urlaub. Das nächste „Leser zeigen Herz“ lesen Sie in der Freitag-Ausgabe Ihrer ,Steirerkrone´!

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.