05.01.2020 13:10 |

Martina Berthold

„Türkis ist meine Lieblingsfarbe“

Salzburgs Stadträtin Martine Berthold leitete den Kongress als Teil des Präsidiums durch den Tag im Kongresshaus. Pausen gab es dadurch keine.

Frau Berthold, wie haben Sie den Tag des Bundeskongresses erlebt?
Er war für mich extrem fordernd, weil man im Präsidium ständig anwesend sein muss. Das Ganze, das heute passiert ist, werde ich wahrscheinlich erst in ein paar Tagen realisiert haben. Die Vielfalt und das Engagement der Mitglieder sowohl in der Kritik als auch in der Wertschätzung ist einfach toll. Ich bin sehr froh in dieser Partei zu sein.

Sie haben am Podest ein türkises Oberteil getragen.
Schon vor der neuen ÖVP war Türkis meine Lieblingsfarbe und wird es sicher auch bleiben.

In der Salzburger Stadtregierung kommen Sie mit der ÖVP momentan nicht so gut zurecht. Warum jetzt im Bund?
Ein Koalitionsvertrag ist doch etwas anderes als ein Regierungsübereinkommen im Proporzsystem. Ich bin aber gespannt, ob sich die Zusammenarbeit mit der Stadt-ÖVP jetzt ändert. Gerade beim Klimaschutz wäre das sehr wichtig.

Was war der schönste Moment für Sie an diesem Samstagnachmittag?
Die Bekanntgabe des Abstimmungsergebnis. Es war mit 93 Prozent ja ein klares Votum. Und als es danach bei Werner Kogler die eine oder andere Träne gab.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.