23.12.2019 06:07 |

Stefan Kraft:

„Platz 18 mit Sturz - ich war schon schlechter“

Blaue Flecken statt Gelbem Trikot! Stefan Kraft verlor gestern im zweiten Engelberg-Springen die Weltcupführung an Sieger Ryoyu Kobayashi. Der Halbzeit-Vierte kam nach einem Sturz im Finale auf Platz 18. Jan Hörl (3.), Daniel Huber (5.) und Philipp Aschenwald (6.) sorgten beim Tournee-Test für ein starkes Ergebnis.

„Anzug nass, ich nass, aber es passt alles. Gott sei Dank habe ich gute Knochen“, gab Stefan Kraft nach seinem mit Tempo 120 glimpflich verlaufenen Sturz im gestrigen Regen in Engelberg gleich Entwarnung.

Der Ärger über das Missgeschick im Finale stand dem Überflieger aber in das Gesicht geschrieben: „Es hat mich wieder nicht wirklich angepackt, da wollte ich jeden Meter rausholen. Es dürfte bei der Landung auch noch das Staberl rausgegangen sein. Da liegst so schnell, da kannst nicht mehr viel tun.“

Der Halbzeit-Vierte fiel auf den 18. Platz zurück, damit musste der 26-jährige Salzburger nach nur einem Tag das Gelbe Trikot wieder an den japanischen Tagessieger Ryoyu Kobayashi abgeben: „Das ist jetzt nicht so tragisch. Ich möchte jetzt Weihnachten genießen, danach heißt es volle Attacke.“

Formkurve stimmt
Kraft zeigte sich jedenfalls vom Crash im letzten Springen vor der Tournee nicht beeindruckt: „Es war ja nur bei der Landung und kein fataler Fehler. Das ist abgehakt und darf nicht mehr passieren.“

Der Draufgänger sah lieber die positiven Dinge bei der Tournee-Generalprobe in der Schweiz: „Platz 18 mit Sturz? Da bin ich schon schlechter gesprungen.“

Norbert Niederacher, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten