21.12.2019 19:53 |

Mann (23) verhaftet

Kontrahenten Glas über Kopf gezogen und geflüchtet

Ein Streit in Kitzbühel eskalierte völlig, ein 23-Jähriger zog seinem 20-jährigen Kontrahenten ein Bierglas über den Kopf, versuchte zu flüchten und ging schließlich auf die Polizei los. Es klickten die Handschellen.

Es war bereits nach 4 Uhr in der Früh in der Nacht auf Sonntag, als sich zwei Einheimische vor einem Lokal in Kitzbühel in die Haare gerieten. Die Auseinandersetzung eskalierte schnell: Der 23-Jährige griff zu einem Bierglas und zog es seinem Kontrahenten über den Kopf. Der 20-Jährige erlitt erhebliche Verletzungen. Während das Opfer von der Rettung versorgt wurde, ergriff der 23-Jährige die Flucht.

Polizei attackiert
Zwei Zeugen waren dem Mann aber auf den Fersen, verfolgten ihn in die Innenstadt und alarmierten die Polizei, die den Raufbold kurze Zeit später festnehmen konnten. Das wiederum löste in dem 23-Jährigen keine Begeisterung aus. Er bedrohte die Polizei und „versuchte den Beamten mehrmals mit der Faust ins Gesicht zu schlagen“, wie die Exekutive informiert.

In Justizanstalt eingeliefert
All das bleibt nun nicht ohne Folgen: „Der Mann, welcher unter anderem wegen Körperverletzung sowie versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt wird, wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert“, heißt es von der Polizei.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 12°
einzelne Regenschauer
-0° / 11°
bedeckt
0° / 8°
einzelne Regenschauer
3° / 11°
bedeckt
0° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.